Sabaton 2015

Am Valentinstag ging es für mich mit einem Kumpel zum Sabaton Konzert der aktuellen Tour „Heroes On Tour“ in der Sporthalle Hamburg. Die Anfahrt war unkompliziert, da es auf dem Parkplatz vor der Sporthalle sogar mehr als genug Plätze gab. Wir haben nachher sogar sehr nah am Eingang parken können.Sabaton 2015

Als Vorband spielten erst Battle Beast und anschließend Delain.
Battle Beast spielte Heavy Metal Songs und war ganz nett anzuhören, Delain mit ihrem Symphonic Metal Songs war mir gefühlt etwas zu ruhig für eine Vorband von Sabaton.

Anschließend startete dann der Hauptakt des Abends, Sabaton. Auch wenn ich Sabaton so nicht so oft höre, muss ich sagen, dass mich ihre Live Show jedes Mal aufs Neue wieder begeistert. Weiterlesen