Wie und Womit blogge ich?

Caschy verlost gerade auf seinen Blog ein Notebook an alle die auf ihren Blog über folgende Fragen bloggen:laptop Acer

Von welchem Hersteller ist dein PC / Notebook?
Bist du zufrieden mit deinem PC / Notebook?
Wie sieht dein Arbeitsplatz aus (Foto)?

Ich kenne ihn zwar ehrlich gesagt nicht wirklich (war einmal zufällig auf der Seite und hab jetzt über andere Blogger darüber erfahren…) aber ich wollte sowieso schon lange was über mein Notebook bloggen, und jetzt kann ich dabei vielleicht sogar was gewinnen…

Mein Notebook ist ein Acer Aspire 5920G  (15,4 Zoll) was ich zu Weihnachten vor etwas über 1,5 Jahren bekommen habe. Es hat einen Core 2 Duo Prozessor mit 2,2 GHz, 4 GB Ram (DDR 2), 320 GB Festplatte und eine NVidia GeForce 8600M GT Grafikkarte.  Ursprünglich reichte das Akku ~ 2 Stunden.

wg_pc

Bin ich zufrieden mit meinem Notebook? Im Großen und Ganzen ja, allerdings bin ich auch nicht besonders anspruchsvoll. Es ist eher etwas „klappriger“ aufgebaut, zum Beispiel beim Deckel fällt das auf, dass er sich ein Stück eindrücken lässt, auf das Notebook sollte man also nach Möglichkeit nichts stapeln. Da das Notebook bei mir nur im Zimmer steht stört mich das nicht wirklich. Der Akku hat nach einem halben Jahr den Geist aufgegeben. Das hat mich am Anfang ziemlich geärgert, allerdings hat das Notebook bei mir den PC ersetzt, ich habe zwar noch einen stehen aber der wird nur in Ausnahmefällen noch benutzt. 15,4 Zoll ist für mich die perfekte Größe, nicht zu klein zum Arbeiten und trotzdem nicht zu groß um den Laptop in den Rucksack zu packen. Ursprünglich lief Windows Vista auf dem Notebook, das habe ich  aber durch Windows XP ersetzt (was gar nicht so leicht war) und dann später (seit einem halben Jahr) Windows 7 installiert. Ich hatte beim Betrieb mit keinen Betriebssystem nennenswerte Probleme. Als ich mir den Laptop gekauft habe, wollte ich mir die Möglichkeit darauf auch zu spielen offen halten. Deshalb hat er auch eine relativ starke Grafikkarte, die aber gerne überhitzt beim Spielen (Nichts was man nicht mit einem Ventilator oder Coolpad ausgleichen könnte). Der Grafikkartentreiber macht hin und wieder auch ein paar Zicken, wenn man allerdings sowieso kaum spielt stört es nicht wirklich. Sonst hat der Laptop gut gehalten, er wird so gut wie überall mit hin geschleppt (Berufsschule/Eltern/Großeltern/Freunde usw.), wurde X mal neuinstalliert, wird regelmäßig auch mal mit Photoshop oder ähnlichen Programmen an die Grenzen gebracht, lief zeitweise 14 und mehr Stunden pro Tag durch ohne irgendwelche zicken zu machen. Deshalb bin ich auch zufrieden mit meinem Laptop… Das Acer Logo welches vorne auf dem Deckel sitzt habe ich mit einem „Ein Herz für Rinder“ Sticker überklebt um meinen Laptop etwas persönlicher zu gestallten…

Mein Arbeitsplatz ist (meistens) mein Schreibtisch, auf dem auch der Rest von meiner Computertechnologie steht.
Da ich einen zweiten Schreibtisch für Papierkram habe sieht dieser Schreibtisch auch fast immer gleich aus, meistens steht da auch eine Tasse mit Getränk drauf… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.